WoW Rising Gods – Anleitung

Mit der Zeit hat WoW viele Erweiterungen und Updates erhalten, aber für viele Fans sind die klassischen Versionen des Spiels immer noch am besten. Auf privaten Servern wie Rising Gods lässt sich diese nostalgische Erfahrung bewahren und für junge Gamer, die das ursprüngliche WoW nie erlebt haben, als frisches Abenteuer erschließen.

Rising Gods ist ein deutscher WoW-Server, der die Erweiterung „Wrath of the Lich King“ (WotLK) hostet und auf der Version 3.3.5a basiert. Dieser Artikel führt junge Gamer in die Welt von Rising Gods ein und bietet hilfreiche Tipps, um bei diesem klassischen WoW-Erlebnis erfolgreich zu sein.

Anmeldung und Erstellung eines Spiels

Zunächst einmal ist die Anmeldung bei Rising Gods erforderlich, um spielen zu können. Die Anmeldung ist kostenlos, und es wird nur eine gültige E-Mail-Adresse benötigt. Nach der Anmeldung wird der WoW-Client heruntergeladen und installiert, anschließend wird der richtige Realm (hier: Rising Gods) in der Realmlist-Datei festgelegt.

Bei der Charaktererstellung haben Spieler die Wahl zwischen zwei Fraktionen: Die Horde und die Allianz. Jede Fraktion hat ihre eigenen Rassen und Klassen zur Auswahl, und die Wahl der Fraktion ist letztendlich Geschmackssache. Die Charakterklasse spielt jedoch eine wichtige Rolle in der Spielweise und dem Erfolg in WoW. Deshalb sollten junge Gamer sorgfältig überlegen, welche Klasse sie wählen möchten.

Siehe auch  Lederverarbeitung ab Stufe 150 in WoW Classic

Klassentipps für das Leveln und Spielen

WoW Rising GodsEs gibt neun Klassen in WotLK, darunter Krieger, Jäger, Schurken, Druiden, Paladin, Todesritter, Schamanen, Priester und Hexenmeister. Jede Klasse hat ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken, daher ist es ratsam, sie je nach Spielstil auszuwählen. Für junge Gamer, die das erste Mal WoW spielen, empfehlen wir folgende Klassen:

  • Jäger: Eine beliebte Wahl für Anfänger, da sie relativ einfach zu spielen sind und eine hohe Überlebensfähigkeit bieten. Der Jäger kann Tiere zähmen und als Begleiter nutzen, die beim Leveln und in Kämpfen helfen.
  • Paladin: Eine vielseitige und einfache Klasse, die sowohl Schaden verursachen als auch heilen kann. Paladine sind auch sehr widerstandsfähig und eignen sich hervorragend für neue Spieler, die noch nicht viel Erfahrung im Spiel haben.
  • Schurke: Ideal für Spieler, die die Schleich-Komponente im Spiel mögen. Schurken sind die Meister des Hinterhalts und können schnell und effektiv Gegner ausschalten.

Leveln und Ausrüstung

Auf WoW Rising Gods ist der Spielfortschritt etwas schneller als im ursprünglichen Spiel, aber junge Gamer sollten dennoch darauf vorbereitet sein, Zeit und Mühe in das Leveln ihres Charakters zu stecken. Es gibt viele Möglichkeiten, Erfahrungspunkte (XP) zu sammeln, darunter das Erledigen von Quests, das Besiegen von Gegnern und das Erkunden der Welt.

Siehe auch  Dragonflight Talent Calculator - Der Guide zum WoW Talentrechner

 

Levelbereich Gebiete
1-10 Startgebiete der jeweiligen Rasse
10-20 Brachland, Silberwald, Rotkammgebirge u.a.
20-30 Vorgebirge des Hügellands, Eschental, Tausend Nadeln u.a.
30-40 Arathihochland, Schlingendorntal, Desolace u.a.

 

Beim Leveln ist es ebenso wichtig, auf die Verbesserung der Ausrüstung zu achten. Bessere Ausrüstung hilft dabei, Gegner effektiver zu besiegen und den Charakter widerstandsfähiger zu machen. Ausrüstung kann durch Questbelohnungen, das Besiegen von Gegnern und das Handwerk erworben werden.

Gemeinschaft und Unterstützung

Die Rising Gods-Community ist sehr freundlich und hilfsbereit, besonders für junge Gamer. Viele Spieler sind bereit, bei Fragen und Problemen zu helfen, und es gibt oft Gruppen und Gilden, denen man sich anschließen kann, um gemeinsam zu spielen und neue Freunde zu finden. Für Spieler, die Hilfe bei technischen Problemen benötigen, steht das Rising Gods-Forum zur Verfügung, in dem sie ihre Fragen stellen können.

Fazit zu WoW Rising Gods

Rising Gods bietet eine nostalgische Erfahrung für langjährige WoW-Fans und eine aufregende Einführung in das klassische Rollenspiel für junge Gamer. Mit einer freundlichen Community, unvergesslichen Abenteuern und unzähligen Möglichkeiten, die Spielwelt zu erkunden und zu wachsen, ist Rising Gods ein idealer Ort, um die Magie von World of Warcraft aufleben zu lassen.

WoW Rising Gods – Anleitung